title=

Hounds Of Love

The Nightmare Of A Teenage Girl

Hounds Of Love
Jetzt hier online schauen:
Perth, Australien. Während der 80er Jahre ist die Idylle der Vorstadt ungetrübt, selbst als mehrere junge Frauen spurlos verschwinden. Die 17-jährige Vicki (Ashleigh Cummings) ist das nächste Objekt der Begierde, das vom Serienkiller-Paar John (Stephen Curry) und Evelyn (Emma Booth) White entführt wird. Je länger Vicki gefangen ist, desto mehr erkennt sie die Beziehungsstruktur ihrer Peiniger und ihre einzige Chance: Sie muss beide gegeneinander ausspielen. In der ausweglosen Enge des Hauses an Ketten gefesselt und den Mißhandlungen ihrer Entführer gnadenlos ausgeliefert, setzt sie alles daran zu entkommen. Ein mörderisches Unterfangen beginnt, denn die Killer planen bereits ihren nächsten Beutezug ...

Regisseur Ben Young nimmt sich der Grundideen von NATURAL BORN KILLERS und EDEN LAKE an und schockiert den Zuschauer mit HOUNDS OF LOVE ohne jede Vorwarnung. Als Resultat erlebt man von der ersten Sekunde an "perfekten True-Crime-Horror" (Rolling Stone) und "den intensivsten und unheimlichsten Film des Jahres" (The Guardian). Mit brachialem Soundtrack (u.a. mit Musik von JOY DIVISION, CAT STEVENS, THE MOODY BLUES und der ersten Band von NICK CAVE) unterlegt, beobachtet Young seine Charaktere einfühlsam, hebelt die gängigen Konventionen aus und erfindet das Genre auf intelligente Art neu. Mit atemberaubenden Zeitlupen-Effekten und fragmentierten Close-Ups auch visuell beeindruckend, ist HOUNDS OF LOVE brutale Kost. Dabei verweigert er sich dem Opfer-Voyeurismus weitgehend und entwickelt sich zu einem atemlos-verstörenden Film über Macht, Freiheitsberaubung und Emanzipation. Ein unvergessliches Filmerlebnis.


Filmdaten

OT:
Hounds Of Love
Genre:
Thriller
Land:
AUS
Jahr:
2016
Regie:
Ben Young
Darsteller:
Emma Booth, Ashleigh Cummings, Stephen Curry
Drehbuch:
Ben Young
Produktion:
Melissa Kelly
Kamera:
Michael McDermott
Musik:
Dan Luscombe
Schnitt:
Merlin Eden


Laufzeit:
ca. 104 Minuten
Bildformat:
2,40:1 / 16:9
Ton:
Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Bonus:
Behind the Scenes, Interviews, Make-up-Effekte, Kurzfilm Something Fishy
Weitere Angaben:
Code 2, DVD-9
Verpackung:
Softbox
Altersfreigabe:
Freigegeben ab 16 Jahren
EAN:
4042564180251
Bestell-Nr.:
6418025
Im Verleih ab:
06.10.2017
Im Handel ab:
20.10.2017
Laufzeit:
ca. 108 Minuten
Bildformat:
2,40:1 / 1080p24
Ton:
Deutsch, Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Bonus:
Behind the Scenes, Interviews, Make-up-Effekte, Kurzfilm Something Fishy
Weitere Angaben:
Code B, BD-50
Verpackung:
Softbox
Altersfreigabe:
Freigegeben ab 16 Jahren
EAN:
4042564180268
Bestell-Nr.:
6418026
Im Verleih ab:
06.10.2017
Im Handel ab:
20.10.2017
Laufzeit:
ca. 108 + 104 Minuten
Bildformat:
1080p24 bzw. 2,40:1/16:9
Ton:
Deutsch, Englisch DTS-HD MA 5.1 bzw. DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Bonus:
Behind the Scenes, Interviews, Make-up-Effekte, Kurzfilm Something Fishy
Weitere Angaben:
Code B+2, BD-50 + DVD-9
Verpackung:
Limited 2-Disc DVD+BD, Mediabook
Altersfreigabe:
Freigegeben ab 16 Jahren
EAN:
4042564180275
Bestell-Nr.:
6418027
Im Verleih ab:
-
Im Handel ab:
20.10.2017

Pressestimmen / Facts / Links


sofahelden.de "Hounds of Love ist Torture-Porn für den Kopf... erschreckend, ungemütlich und verstörend."

Lift magazine Stuttgart "Hounds of Love ist grandios! Ein sonnendurchfluteter Alptraum aus Australien."

Film Festival Münster "Intensives und verstörendes Serienkiller-Kopfkino aus Down Under."

Traumfalter-Filmwerkstatt.de "Ein unangenehmes Genrehighlight des Jahres."

Filmfutter.com "Ben Young inszeniert seinen Genre-Paukenschlag mit einer ähnlich ätzenden Spannung wie seinerzeit Tobe Hooper seinen Klassiker ,,Texas Chainsaw Massacre"."

Nerdist.com "Fesselnd und extrem furchteinflößend."

Filmchecker "Ein Brett von Film - schockierend, ungemütlich und dennoch ergreifend."

Filmstarts.de "Atmosphärisch inszenierter, psychologisch ausgefeilter und megaspannender Serienmörderfilm."

Fantasy Filmfest "Einer der schockierendsten Serienkiller-Filme seit langem ... in der Tradition von Eden Lake."

Rolling Stone "Der perfekte True-Crime-Horror."

Deadline Magazin "Verstörend. Bedrückend. Exzellent."

The Guardian "Der intensivste und unheimlichste Film des Jahres."

Variety "Funny Games Down Under!"

modernhorrors.com "Exzellent, brutal, atemlos!"

Daily Dead "Eine unvergessliches Filmerlebnis!"

Austin Chronicle "Erfindet auf drastische Art das Genre neu."

We Got This Covered "Einer der besten True-Crime-Serienkiller-Filme!"

Screenanarchy "Ein komplettes Paket. Nahe am perfekten Film!"

The Hollywood Reporter "Beeindruckende Bildsprache."

Film Pulse "Makellos gefilmt - 8 von 10 Punkten!"

Mit Musik von Joy Division, Cat Stevens, Boys Next Door (Erste Band von Nick Cave) und The Moody Blues!



FESTIVALS
Fantasy Filmfest 2017 - Official Selection

Filmfest München 2017 - Official Selection

The Overlook Film Festival 2017 - Gewinner in den Kategorien "Bester Film" und "Publikumspreis"

Venice Days 2016 - Fedeora-Preis für die "Beste Schauspielerin" für Ashleigh Cummings

Busan IFF 2016 - Flash Forward Section

Mumbai IFF 2016 - International Competition

Minsk Listapad 2016 - Out of Competition

Kolkata IFF 2016 - Cinema International Section

Festival International du Film Brüssel 2016 - International Competition - Best Director Award & Best Actress Award for Emma Booth

Göteborg IFF 2017 - New Voices Section

Lux Filmfest 2017 - Special Screening Section

SXSW 2017 - Narrative Spotlight Section

Fribourg IFF 2017 - Midnight Screening

Istanbul IFF 2017 - Young Masters Section

Imagine FF 2017 - Official Selection

BAFICI - Midnight Section

Tribeca IFF - Midnight Section

HOUNDS OF LOVE - Homepage

HOUNDS OF LOVE auf IMDb.com