title=

Das Fenster Zum Tod

Spannende wie clevere Neuinterpretation von Alfred Hitchcocks Thriller-Meisterwerk

Das Fenster Zum Tod
Ein Fenster, ein Fernglas, ein in seiner Mobilität eher eingeschränkter Protagonist und etwas, das selbiger nicht hätte sehen sollen. Die Grundidee zu Alfred Hitchcocks DAS FENSTER ZUM HOF ist denkbar simpel. Jetzt hat sich die südafrikanische Regisseurin Nosipho Dumisa dem Stoff angenommen und muss sich mit dem Altmeister des Suspense messen.

NUMBER 37 versetzt DAS FENSTER ZUM HOF in ein Problemviertel in Cape Town. Hier lebt Randal Hendricks mit seiner Freundin Pam. Von dem windigen Kredithai Emmie hat er sich Geld geliehen und ist nun in Handlungsnot seine Schulden zu begleichen. Blöd nur, dass bei seinem letzten Job etwas gehörig schiefgelaufen ist und er nun im Rollstuhl sitzt. Als Randal von seinem Apartment aus den Gangsterboss Thorwald von nebenan beobachtet, wittert er jedoch seine große Chance...

Quelle: SHIVERS Film Festival 2018

Filmdaten

OT:
Nommer 37
Genre:
Thriller
Land:
SA
Jahr:
2018
Regie:
Nosipho Dumisa
Darsteller:
Irshaad Ally, Ephram Gordon, Amrain Ismail-Essop, Elton Landrew, Deon Lotz
Drehbuch:
Nosipho Dumisa, Daryne Joshua
Produktion:
Bradley Joshua, Benkamin Overmeyer
Kamera:
Zenn van Zyl
Musik:
James Matthes
Schnitt:
Simon Beesley


Pressestimmen / Facts / Festivals


Official Selection - SHIVERS Film Festival 2018
Gewinner BESTE REGIE - Fantasia International Film Festival 2018
Official Selection - SXSW Film Festival 2018
Official Selection - Neuchâtel International Fantastic Film Festival 2018

Rotten Tomatoes: 100%!

"Mehr als eine Hitchcock-Hommage... bemerkenswert gut gemacht." Variety

"Hochspannung pur!" Dread Central

"Ein schmutziger und extrem unterhaltsamer Thriller." The New York Times

"Intensive den Atem raubende Hochspannung." Shadow and Act

"Ein beeindruckendes Debüt." Eye for Film

"Messerscharfer und cleverer Thriller für Hitchcock-Fans." Cinema Crazed

"Gritty and raw. Score 90%. Highly recommended" The Silverscreen Analysis

"Number 37 is a racing, tense, and vividly dramatic thriller, with surprises around every dark corner." Screenanarchy

"Exceptional casting and an intelligent, blood-pumping script adds up to a phenomenal film worth multiple views. It is for these reasons that Cryptic Rock give Number 37 4.5 out of 5 stars." crypticrock.com

"Number 37 pays respect to a classic, while offering something new. Hitchcock would be proud." The Hollywood Outsider

Eine Neuinterpretation von Alfred Hitchcocks Thriller-Meisterwerk
DAS FENSTER ZUM HOF