Das Letzte Land - Kinostart am 05.08.21

Das Letzte Land - Kinostart am 05.08.21

Klaustrophobisches und cleveres Sci-Fi-Abenteuer. Deutsches Genrekino. Via Dropout.
Marcel Barions ,,brillantes Debüt" (OC Movies) ist ein packendes Sci-Fi-Abenteuer, das weltweit auf zahlreichen Festivals mit Preisen ausgezeichnet wurde. DAS LETZTE LAND ist ,,atmosphärisch dicht, eine Art DAS BOOT im Weltall" (Der Tagesspiegel). Ein klaustrophobisches Setting, handgemachte Effekte und ein cleveres Drehbuch überzeugen in diesem ,,bemerkenswerten Weltraum-Opus" (Starburst Magazine), das durch die atemberaubenden Aufnahmen des Alls und das retroeske Interieur des Raumgleiters zeitweise an Genre-Meisterwerke wie Kubricks 2001: ODYSSEE IM WELTRAUM und Scotts ALIEN - DAS UNHEIMLICHE WESEN AUS EINER ANDEREN WELT erinnert.

SR.de "Unbedingt sehenswert."

Der Tagesspiegel "Atmosphärisch dicht, eine Art ,,Das Boot" im Weltall."

indiekino.de "Ein Manifest filmischer Kreativität, kraftvoll und packend."

kino-zeit.de "Spannungsreiche, transzendentale und clevere Sci-Fi-Geschichte."

OC Movies "Ein brillantes Debüt."

Diabolique Magazine "Klaustrophobisches Setting und atemberaubende Effekte!"

Programmkino.de "Existenzialistisch...authentisch...überzeugend."

Rivets on the Poster "Bemerkenswertes Weltraum-Opus!"

Horror DNA "Ein packendes Abenteuer mit brillantem Drehbuch."
03. August 2021